Lädt...

Yoga für Männer

13.08.2019
603A9843
603A7817

Yoga für Männer

 

Als Hatha Yoga in der westlichen Welt populär wurde, bekam es schnell den Ruf als „Frauensport“, weil es Ehrgeiz und Konkurrenzdenken ablehnt. Eigenschaften, die vielen Männern auf die eine oder andere Art, mehr oder weniger, zu schaffen machen.

 

In diesem 10-wöchigen Yogakurs für Männer bekommst Du einen Eindruck vom Yogaweg. Was ist Yoga, was ist Hatha Yoga? Wie kann Hatha Yoga mein Wohlbefinden verbessern und damit meine Lebensqualität steigern?

 

Beweglichkeit, Kraft, Ausgeglichenheit stehen im Zentrum dieses Kurses. Vorkenntnisse oder besondere Fitness sind dafür nicht notwendig. Hatha Yoga ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Zu diesem Zweck werden klassische Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen) und Savasana (Entspannungs-/Meditationsübungen) praktiziert.

 

Dieser Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert nach §20 SGBV.

 

Kursleiter ist Vasishtha Andreas Gläßer. Er ist ausgebildeter Hatha- und Yin-Yogalehrer, Meditationskursleiter, Medical Yoga Coach und Thai Masseur.

 

Kurszeitraum: 10 Termine vom 2. September – 18. November (kein Kurs am 7.10. & 14.10.)

Kurszeit: montags 20:00 – 21:15 Uhr

Umkleiden: vorhanden (keine Duschen)

Matten etc.: vorhanden

Mitbringen: Sportsachen (wir üben barfuss), Trinkwasser

Kosten: 100,- € (Erstattung je nach Krankenkasse 70-100%)

 

Anmeldung und Infos hier.

Nur im Tanz weiß ich der höchsten Dinge Gleichnis reden.

Friedrich Wilhelm Nietsche

Tanz ist die Poesie des Fußes.

John Dryden

Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe.

aus Spanien

Wo immer der Tanzende mit dem Fuß auftritt, da entspringt dem Staub ein Quell des Lebens.

Rumi

Yoga ist das Zur-Ruhebringen der Gedanken im Geist.

Patanjali